Geschichten, Erlebnisse, Reiseberichte und Reisetipps von den letzten Reisen

Varanasi

Indien - bereist: November 2005

Varanasi - die heiligste Stadt der Hindus am Ganges, dem heiligen Fluß. Hier kann man das pralle indische Leben konzentriert in einer Stadt erleben - sogar auf einen Blick. Da spielen Kinder Cricket, 20m weiter werden Leichen verbrannt und 20m weiter wird Wäsche gewaschen im Fluß. "That's life", die einen sind happy, die anderen traurig, die anderen müssen arbeiten.  Varanasi war sehr anstrengend. Jederzeit wird man mit Eindrücken überfrachtet. Bettler, Sadhus, die ihren religiösen Weg suchen, Leichenverbrennungen mit überwiegend indischen Schaulustigen, jeder Menge Verkäufer, die Boote, Massagen und alles mögliche anbieten. Es ist ziemlich dreckig und es gibt wenig Schönes zu sehen. Es war sehr eindrucksvoll, aber nach 2 Tagen hat es mir gereicht und ich beschloss nach Nepal zu fahren. Mehrere Traveler hatten mir die Ohren vollgeschwärmt. Ich wollte schon immer mal hin und hier lag es gerade um die Ecke.

Varanasi - die heiligste Stadt der Hindus am Ganges, dem heiligen Fluß. Hier kann man das pralle indische Leben konzentriert in einer Stadt erleben - sogar auf einen Blick. Da spielen Kinder Cricket, 20m weiter werden Leichen verbrannt und 20m weiter wird Wäsche gewaschen im Fluß. "That's life", die einen sind happy, die anderen traurig, die anderen müssen arbeiten. Varanasi war sehr anstrengend. Jederzeit wird man mit Eindrücken überfrachtet. Bettler, Sadhus, die ihren religiösen Weg suchen, Leichenverbrennungen mit überwiegend indischen Schaulustigen, jeder Menge Verkäufer, die Boote, Massagen und alles mögliche anbieten. Es ist ziemlich dreckig und es gibt wenig Schönes zu sehen. Es war sehr eindrucksvoll, aber nach 2 Tagen hat es mir gereicht und ich beschloss nach Nepal zu fahren. Mehrere Traveler hatten mir die Ohren vollgeschwärmt. Ich wollte schon immer mal hin und hier lag es gerade um die Ecke.

Wäsche der Büffel. Mit ihnen wird Kuhscheiße "angebaut", die getrocknet als Brennstoff dient. Selbstverständlich stört es keinen, dass 10m weiter flußabwärts Wäsche gewaschen wird...  Der Sonnenauf- und Untergang war nicht sehenswert, da die Sonne, wenn sie tief steht, im Smog nicht zu sehen ist.  Übernachtet hatte ich im Alka Hotel mit guten Zimmern und einer Rezenption, die mir sehr gut bei meinen Reise-Umbuchungen helfen konnten.

Wäsche der Büffel. Mit ihnen wird Kuhscheiße "angebaut", die getrocknet als Brennstoff dient. Selbstverständlich stört es keinen, dass 10m weiter flußabwärts Wäsche gewaschen wird... Der Sonnenauf- und Untergang war nicht sehenswert, da die Sonne, wenn sie tief steht, im Smog nicht zu sehen ist. Übernachtet hatte ich im Alka Hotel mit guten Zimmern und einer Rezenption, die mir sehr gut bei meinen Reise-Umbuchungen helfen konnten.

Die Menschen sind das besondere an Varanasi.

Die Menschen sind das besondere an Varanasi.

Ein Bettler.  Die obligatorische Bootsfahrt auf dem Ganges habe ich flußabwärts an der Brücke begonnen, zu der ich zu Fuß gelaufen bin. Ein sehr schönes und entspannendes Restaurant findet man, wenn man die Hauptstrasse mit den vielen Ständen am Dashaswarnedh Ghat hoch geht bis zu einem "Kreisverkehr" mit einem Beton-Ding in der Mitte, dort rechts abbiegt und nach ca 100m auf der linken Seite durch ein Tor geht, an dem "temple" steht.

Ein Bettler. Die obligatorische Bootsfahrt auf dem Ganges habe ich flußabwärts an der Brücke begonnen, zu der ich zu Fuß gelaufen bin. Ein sehr schönes und entspannendes Restaurant findet man, wenn man die Hauptstrasse mit den vielen Ständen am Dashaswarnedh Ghat hoch geht bis zu einem "Kreisverkehr" mit einem Beton-Ding in der Mitte, dort rechts abbiegt und nach ca 100m auf der linken Seite durch ein Tor geht, an dem "temple" steht.

Was auch immer er den ganzen Tag macht...

Was auch immer er den ganzen Tag macht...

Religiöse Dienste werden an vielen Ecken angeboten.

Religiöse Dienste werden an vielen Ecken angeboten.

Eine Frau, die in einer kleinen Hütte Tee verkaufte.

Eine Frau, die in einer kleinen Hütte Tee verkaufte.

Varanasi
Kommentiere diesen Post